Ausblick: Der Ausbau unserer internationalen Datenbasis schreitet schnell voran

Mit Polen und England sind vor wenigen Wochen die ersten beiden internationalen Datenbanken in den kantwert BusinessGraph eingespielt worden. Weitere Länder folgen in Kürze. Dadurch werden künftig auch internationale Zusammenhänge darstellbar und recherchierbar. Übrigens: Schon heute zeigt der kantwert BusinessGraph Daten aus 143 Ländern! Denn unsere Informationen über die Eigentümerstrukturen in deutschen Unternehmen umfassen auch…

Use Case Pflegemafia: Eine Meldung und ihre Darstellung im kantwert BusinessGraph

Rund 8,5 Millionen Euro betrug der Schaden für Kranken- und Pflegekassen, den ein mafiöses Netzwerk von Pflegebetrieben innerhalb weniger Jahre verursachte. 230 Betriebe im gesamten Bundesgebiet stehen seit Ende letzten Jahres im dringenden Verdacht, Teil dieses Netzwerks zu sein und Gelder für nicht erbrachte Leistungen erhalten zu haben. Der kantwert BusinessGraph zeigt die Verbindungen zwischen…

Kooperation mit Targens: Voll automatisierter Prozess zu allen Compliance-Aufgaben

Mit dem Ziel vollautomatisierter Kundenprozesse arbeiten wir mit unserem Partner targens zusammen, einem führenden Anbieter von Compliance-Lösungen. Sie möchten zum Beispiel einen neuen Geschäftspartner prüfen?  Dann starten Sie bequem mit der Auswahl des korrekten Partners in Ihrer kantwert-Anwendung und übertragen die Daten anschließend per Knopfdruck in die targens-App aces360. Dort nutzen Sie die zahlreichen Funktionalitäten…

Use Case: Know your customer

„Ich bin jeden Tag dankbar, mit kantwert arbeiten zu dürfen.“ Was sich wie ein übertriebenes Lob aus der Feder eines PR-Abteilung anhört, ist in der Tat eine echte Kundenstimme, die uns von einem Compliance Officer in einer Großbank erreichte. Das Zitat wird allerdings sofort glaubwürdig, wenn man die tägliche Arbeit des Mitarbeiters vor und nach…

Use Case „Perlen im Pool“: Wie Sie Privatkunden zu Firmenkunden upgraden

Die Integration von Kundendaten in den kantwert BusinessGraph führt oft zu spannenden Aha-Effekten. Zum Beispiel, wenn klar wird, dass etliche Privatkunden beruflich hochkarätige Entscheiderpositionen besetzen. Denn warum sollte man es nicht nutzen, dass zum Beispiel der Vorstand eines Unternehmens Ihnen genug Vertrauen für seine privaten Geldanlagen oder seine persönliche Absicherung entgegenbringt? Da liegt es auf…

Use Case UHNWI: Die Reichen erreichen

Der Vertriebsweg über Beziehungsnetzwerke ist bei klar eingegrenzten Zielgruppen besonders effizient. Ein Beispiel hierfür sind die so genannten Ultra High Net Worth Individuals – also besonders vermögende Menschen (in Deutschland mit einem Vermögen ab 30 Millionen Euro). Wir unterstützen mehrere Finanzdienstleister dabei, speziell diese Zielgruppe über ihr eigenes Kontaktnetzwerk zu erreichen. Denn in diesen Kreisen ist…

Use Case Banking: Den Wert der eigenen Daten heben

Im Zeitalter des digitalen Wandels sind Kundendaten eines der zentralen Assets, mit denen sich etablierte Finanzdienstleister von neuen Konkurrenten abheben. kantwert hilft bereits mehreren Großbanken, diesen Datenschatz zu heben und gewinnbringend einzusetzen. Denn der strukturelle Aufbruch von Datensilos ist die Voraussetzung, um eine strategisch notwendige Kundenzentrierung aufzubauen und weiter voranzutreiben. Beziehungswissen als Schlüssel zu perfekten…